Loading...
Galilei zur ewigen Wahrheit 2017-10-28T09:04:35+00:00

Freimaurer Berlin, Galilei zur ewigen Wahrheit

  • Interessiert es Sie, ob Aliens wirklich auf unserem Planeten waren, wo das Bernsteinzimmer ist und ob die Amerikaner wirklich auf dem Mond waren?
  • Hätten Sie gerne Informationen zu Verschwörungstheorien?
  • Wollen Sie wissen, wer die Weltpolitik hinter den Kulissen beeinflusst?
  • Möchten Sie gerne Opferrituale kennenlernen?

Dann haben Sie leider die falsche Website aufgerufen. Freimaurerei hat nichts, aber auch gar nichts mit all den gerade dargestellten Themen zu tun. Sollten Sie aber wissen wollen, was Freimaurerei ist und sind ernsthaft an weiteren Informationen über uns interessiert, dann sind Sie hier richtig.
Wir sind eine seriöse Bruderschaft, deren Ziel die Verbesserung der eigenen Persönlichkeit ist. Wir sind kein Geheimbund, aber wir haben dennoch eigene Geheimnisse, wie andere Vereine auch. Und wir sind sogar auch ein eingetragener Verein.

Gästeabend

Sie interessieren sich für die Freimaurerei? Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz zu unserem Gästeabend. Schicken Sie uns gerne eine Email an freimaurer@galilei-zur-ewigen-wahrheit.de, oder nutzen Sie das Gästeabend – Formular

mehr

Anmeldung

Wer war Pate unseres Logen-Namens?

Galileo Galilei, der von 1564 bis 1642 lebte, war ein Suchender, wie das folgende Zitat von ihm zeigt: Glaube niemand, dass die höchsten Gedanken Gottes, die auf den Blättern des Buches des Himmels ein- getragen stehen, zu Ende gelesen sind, wenn man nur den Glanz der Sonne und der Sterne und ihren Auf- und Niedergang betrachtet.

Nein, sie enthalten Geheimnisse, so tief, und Gedanken, so erhaben, dass die durchwachten Nächte, die Arbeit und Studien von Hunderten der feinsinnigsten Geister in tausenden von Jahren ununterbrochener Forschung in der Vergangenheit nicht ausgereicht haben und in der Zukunft nicht ausreichen werden, in sie einzudringen. Wir erheben nicht den Anspruch die „ewige Wahrheit“ zu kennen. Die ewige Wahrheit ist für uns das sehr ernsthafte und sehr mühevolle Suchen nach der Vollkommenheit.

Die Erziehung zur Gesinnung ist die vornehmste Aufgabe der Freimaurerei. Durch die Gesinnung allein werden die Meinungen überbrückt, die uns Menschen voneinander trennen

„Johann W. v. Goethe“